Zurück zum Content

Schlagwort: Tellersulz

Trollinger – ein Missverständnis auf Schwäbisch?

Trollinger – ein Missverständnis auf Schwäbisch? Ein Ländle-Klischee wie Theodor Heuss, Maultaschenfresser und Henkelbecher? Untrinkbar oder nur mit Lemberger gemischt? Der Württemberger Beaujolais? Für Viertelesschlotzer nur mit Restsüße? Oder einfach ein anständiger Zechwein, der dezent gekühlt sich als erstaunlich vielseitiger Essensbegleiter entpuppt? Fragen und Vorurteile zur Weinrallye #107.…

1 Kommentar