Zum Inhalt springen

PuzzleMap Deutscher Wein – Wissenswertes in 500 Teilen

Spielerisch zum Wein-Experten – das 500-Teile-Puzzle DEUTSCHER WEIN von PuzzleMap zeigt alles Wissenswerte von der Mosel bis zur Saale

PuzzleMap DEUTSCHER WEIN ist eine echte Produktneuheit – und verspricht Weinliebhabern viele Stunden Spielspaß. Das Puzzle widmet sich mit liebevoll gestalteten Landkarten und Infografiken allen Aspekten des edlen Tropfens: Wo liegen die wichtigsten Weinbauregionen und welche Rebsorten werden dort angebaut?
Wo sind die besten Weingüter zu finden?
Welche touristischen Ziele rund um das Thema Wein lohnen eine Reise?

Wer die 500 Teile von PuzzleMap DEUTSCHER WEIN legt, kann seinen Freunden erzählen, wo genau Günther Jauch jüngst unter die Winzer gegangen ist, wo der Museumszug „Rebenbummler“ abfährt und wann die bekanntesten Weinfeste stattfinden. So wird PuzzleMap DEUTSCHER WEIN sogar zum Ausgangspunkt für Ausflüge und weitere Entdeckungen.

Selbst Weinkenner werden überrascht sein, wenn sie mit jedem Puzzlestück neue Entdeckungen machen: 230 namhafte Winzer – darunter alle VDP-Weingüter (Verband Deutscher Prädikatsweingüter) – und 300 Lagen von Mosel, Pfalz und Rheingau sind auf dem Puzzle zu finden. Zusätzliche Infografiken beantworten wichtige Fragen nach dem richtigen Jahrgang, der Trinkreife oder den bedeutendsten Rebsorten. Ergänzt wird das Puzzle durch ein Wein-Booklet, das auf 20 Seiten das gesamte Kartenmaterial und weitere Statistiken und Informationen enthält.

 

Neues Leben für eine alte Tradition

Puzzeln hat Tradition. Bereits 1763 soll der Engländer John Spilsbury das erste Puzzle entwickelt haben. Für seinen Geografieunterricht zeichnete er die Grafschaften von England auf eine Holzplatte, zersägte sie und gab die Einzelteile seinen Schülern. Während die Schüler die Teile anschließend wieder zusammensetzten, lernten sie spielerisch das Land kennen.

Kombinationsspiel zum Abschalten und Wiederentdecken

PuzzleMap lässt die Puzzle-Tradition wieder aufleben und hat mit Produkten wie PuzzleMapBerlin oder PuzzleMap Deutsche Autobahn bereits echte Überraschungserfolge auf dem Geschenkartikel-Markt erzielt. Wer als Kind gern gepuzzlet hat, der kann mit PuzzleMap das Kombinationsspiel wieder neu entdecken oder anderen eine Freude machen. Mit knapp 20 Euro liegt das Wein-Puzzle in der idealen (Weihnachts-) Geschenkkategorie, punktet als Mitbringsel bei Freunden und Verwandten und sorgt vielleicht für einen wunderschönen gemeinschaftlichen Puzzle-Abend. Das fertige 500-Teile-Puzzle misst 65 x 45 cm und erreicht damit die Größe eines 1000-Teile-Puzzles. Vorteil: Die Puzzle-Teile haben eine handliche Größe, alle Infos sind gestochen scharf und bestens lesbar. Das Wein-Puzzle ist aufwendig gestaltet, hochwertig in Deutschland produziert – und überzeugt durch die feinen Unterschiede des ausgewählten „Bonus“-Materials auf den Plänen und im Booklet. Erhältlich ist es in jeder Buchhandlung und in gut sortierten Spielwarenläden.

PuzzleMap
Deutscher Wein
für Einsteiger und Kenner
500 Teile,
65 x 45 cm
19,95 €

VERLOSUNG BEI BACCANTUS!!

Wir verlosen 2 dieser Puzzles unter den richtigen Antworten unserer Leser.

Die Preisfrage lautet:
 – Welche beiden Rebsorten werden nach dem Riesling am häufigsten in Deutschland angebaut?

Teilnahme ab 18 J., Verlosung erfolgt am 29. Dez. 2011 und unter anwaltlicher Aufsicht 😉
Gewertet werden nur Antworten hier im Blog in den Kommentaren, nicht bei Facebook & Co.

WINESHIRTS im Baccantus-Shop!

9 Kommentare

  1. Müller-Thurgau und Spätburgunder

  2. Peter Klingler Peter Klingler

    Müller-Thurgau und Spätburgunder

  3. Stephan Gehrke Stephan Gehrke

    Rivaner und Pinot Noir 🙂

  4. Britta Binzer Britta Binzer

    Ist zwar schon genannt, trotzdem möchte ich gerne das Puzzle gewinnen 😉

    Müller-Thurgau und Spätburgunder …

  5. Selbstverständlich Müller-Thurgau und Spätburgunder. Kann man das beim Puzzlen auch lernen?

  6. bin noch nicht fertig 🙂 aber vielleicht stimmt die Antwort ja auch gar nicht (mehr)? Wer weiss…

  7. Denise Denise

    Müller-Thurgau und Spätburgunder

  8. Verlosung werd ich noch bekannt geben, aber grad etwas im Zeitdruck – watch again in 2012…
    Guten Rutsch allersamt! 🙂

  9. Gleich geht’s los!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.