Zum Inhalt springen

ProWein 2012 goes 7.1

Neue Halle & Veranstaltungen 2012

Die ProWein 2012 vom 04. – 06. März in Düsseldorf wartet im nächsten Jahr  nicht nur mit einer weiteren zusätzlichen Halle auf, (Halle 7.1 in Nähe des Eingangs Nord) in der in Kooperation mit der Zeitschrift WeinWirtschaft „Wines of Origin“ ca. 1000 Herkunftsweine in einer zentralen Verkostungszone zur Freiverkostung gezeigt werden. Die Halle 7.1 wird auch der Standort einer konzentrierten Plattform für Biowein sein, auf der sich die Branchenverbände wie Bioland, Ecovin und Demeter neben vielen weiteren präsentieren.

Neben den bekannten Weinbaunationen zeigen auch unbekanntere Länder in Sachen Weinbau, was sie zu bieten haben. Brasilien, Indien und erstmals auch das Kosovo gehören nun zu den rund 50 Ländern, die sich als Teil des internationalen Wein- und Spirituosenmarktes präsentieren.

In einer Sondershow in Halle 6 zeigen in Zusammenarbeit mit der Zeitschrift Der Feinschmecker über 30 Teilnehmer „Wine‘s best friends“ – schon im letzten Jahr konnten die Anbieter der Delikatessen rund ums Thema Wein sicher nicht über fehlenden Zulauf klagen. Neben Leckerli und Schokki gibt es so manche Köstlichkeit zu entdecken, was nicht nur Besucher aus der Gastronomie begeistern dürfte.

In der Halle 7a hat der Meininger Verlag die FIZZZ-Lounge initiiert mit einem Do-it-Yourself-Labor – Infusio9ns, Bitters & Co. Alles, was das Bartender-Herz begehrt zeigt sich in der Spirituosenhalle, aber eben auch individuell hergestellte Zutaten und die neusten Tricks & Trends werden präsentiert.

Ein Rahmenprogramm mit 300 Veranstaltungen zeigen die Aussteller selbst an ihren Ständen. Referenten wie Hendrik Thoma und andere Sommeliers und Experten halten Fachvorträge zu den unterschiedlichsten Weinthemen und Regionen.

Prowein goes City – Auch in Düsselsdorf selbst wird es diverse Events in Restaurants, Bars und Weinhandlungen geben.

Weitere Infos folgen im Februar auf den Seiten der Prowein.de und unter prowein-goes-city.de bzw. messe-duesseldorf.de; wir werden berichten.

 ==

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.