Zurück zum Content

Veranstaltungen auf der Prowein 2011

Die ProWein in Düsseldorf steht vor der Tür. Vom 27. bis 29. März präsentieren sich die Weinproduzenten aus aller Herren Länder, und neben den klassischen Weinbauregionen werden auch Länder wie Brasilien, die Türkei und sogar Japan in diesem Jahr als Aussteller Nation vertreten sein. Allem Anschein nach bewegt sich die Weinmesse auf einen neuen Rekord zu, und das obwohl sich diverse Märkte volumenmäßig im Schrumpfungsprozess befinden. (laut Messeangaben rund 3600 Aussteller aus 50 Ländern.) Neben den einzelnen Ausstellern und einer zentralen Verkostungszone mit über 1.000 Weinen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit diversen Veranstaltungen zu diversen Spezialthemen, auch Nachhaltigkeit und ökologischer Weinbau scheinen auf der ProWein immer gewichtiger zu werden.

Ein paar interessante Veranstaltungen haben wir herausgepickt
– der Sonntag wird jedenfalls hart, soviel steht fest! 🙂

Veranstaltungen & Termine

Laut Michael W. Pleitgen von der Weinakademie Berlin begrüßt die Presseabteilung der Messe die Weinblogger jeweils morgens um 11h im Blogger-Space und informiert über Aktuelles. (Halle 6, Empore)

Sonntag 27.03.2011:

Michael W. Pleitgen hat für die Bloggerkollegen noch weitere interessante Termine ermöglicht, die wir Euch nicht vorenthalten wollen:

Sonntag 27.03.2011:

  • 12:00 h: Treffen mit Sue Birch Geschäftsführerin WOSA/Das neue Siegel für Nachhaltigkeit aus Südafrika, Halle 6 H60 / 80 Grüne Zone
  • 14:00 h: Sud de France – Marke und Internet / Erfahrungen der Online-Verkostung 2010, Halle 5 C 90
  • 15:00 h: Ein von Pleitgen moderiertes Gespräch mit den Demeter-Winzern Peter-Jakob Kühn, Werner Michlits, Hartmut  Heintz und  Bernd Pflüger.
    Thema “Demeter – Diamanten im Weinregal / Demeter im Handel”. Demeter-Stand 4 C 81
  • 16:00 h: Wine and Food pairing beim California Gourmet Ghetto mit Tom Schmidt Halle 6 E 80

Montag 28.03.2011:

  • 10h00: Alois Lageder stellt den Bloggern seine biodynamischen Demeter Weine vor, Halle 3 H130
  • 17h30: Print meets Blogs mit Carsten Henn / Rudolf Knoll, Halle 4 VINUM Stand

Dienstag 29.03.2011:

  • Nochmals ein von Pleitgen moderiertes Gespräch mit den Demeter-Winzern Peter-Jakob Kühn, Werner Michlits, Hartmut  Heintz und  Bernd Pflüger.
    Thema “Demeter – Diamanten im Weinregal / Demeter im Handel”. Demeter-Stand 4 C 81

Michael W. Pleitgen ist übrigens die meiste Zeit zu finden am Stand des Wine and Spirit Education Trust (WSET) in Halle 4 D 40 (Gemeinschaftsstand von WEIN+MARKT).

 

Hendrik Thoma präsentiert Südtirol:

Sonntag 27.03.2011:

  • 11:00-11:30h  – Südtirols Höhenlagen & Alpengipfel im Blick – geführte Verkostung mit Hendrik Thoma. Der Master Sommelier und TVino-Macher zeigt, wie in Südtirols Höhenlagen eine weitere Dimension der Weinqualität entsteht. Export Organisation Südtirol der Handelskammer Bozen – Halle 3 Stand 3 A30 EOS.

Montag 28.03.2011:

  • 11:00-11:30h – Südtirols qualitative Spitzen – geführte Verkostung mit Hendrik Thoma mit einer Auswahl der höchstbewertesten Weine Südtirols.

Hendrik Thoma präsentiert Beaujolais:

Sonntag 27.03.2011:

  • 13:00-13:30h – Mastersommelier Hendrik Thoma stellt elegant-fruchtige Spitzenweine vor, die 10 Crus aus dem Beaujolais. Weinfachverband InterBeaujolais – Stand 5 A07
  • Nochmals am

Montag, 28.03. um 17:00-17:30h

Hendrik Thoma präsentiert Chianti:

Montag, 28.03.2011:

  • 13:00-13:30h –  Hendrik Thoma präsentiert die Winzer aus Panzano in Chianti – Fattoria Le Fonti – Halle 3 Stand 3C46

Hendrik Thoma präsentiert Türkei:

Sonntag 27.03.2011:

  • 15.00 – 15:30h – Modernes Weinland Türkei – Authentisches und Autochtones aus der Wiege der Weinkultur.  Emir, Narince, Kalecik Karasi und Bogazkere sind eine Entdeckung wert – Wines of Turkey – Stand 3 A20

Pfälzer Barrique Forum:

Sonntag 27.03.2011

  • 15:00 h – Die Kunst der Cuvée – Mit Richard Grosche, Chefverkoster „Weinwelt“ – Meininger Verlag.

Montag 28.03.2011

  • 15: 00 h – Die Welt der Aromatischen Rebsorten –  Mit Mastersommelier Hendrik Thoma.

 

 

Languedoc / Sud de France:

Genau mein Thema 😉 Am  Stand von „Sud de France“ – C90 in Halle 5, an dem sich über 80 Firmen unter der Gemeinschaftsmarke präsentieren, gibt es u.a. eine Weinbar zur freien Verkostung, wie auch schon auf der Millésime Bio in Montpellier. Darüber hinaus führt der Sommelier-Weltmeister und Master of Wine Markus Del Monego in einer moderierten Verkostung jeden Mittag um 12h am Stand durch ein anderes Thema:

Sonntag, 27.03.2011

  • 12.00 Uhr: Sud de France – Ikonenweine – Die Stars aus dem Languedoc-Roussillon hautnah.

Montag, 28.03.2011

  • 12.00 Uhr: mineralische Weiße, frische Rosés, fruchtig-leichte Rote, süß oder perlend…

Dienstag, 29.03.2011

  • 12.00 Uhr: Grenache-Weine aus Sud de France.

Jeweils in Halle 5 C90 am Stand von Sud de France

 

Weinfachverband Sud-Ouest (IVSO)

Täglich

  • 12:00-12:30 und 13:30-14:00 – Blind Date mit Weinen aus Frankreichs Südwesten – Verkostung in schwarzen Gläsern mit Sensorik-Experte Axel Biesler. Stand 5 A33.

ECOVIN, Bioweine und Biodynamisches

Leider überschneiden sich diese Veranstaltungen etwas, zumindest in zeitlicher Hinsicht…

Sonntag, 27.03.2011

  • 10:30-11:00 Vortrag „Biodynamischer Weinbau in der Praxis“ – Weingut Otto Laubenstein – Stand 4 A46
  • 11:00-11:30h – der Bundesverband ECOVIN präsentiert am Stand des DWI eine Veranstaltung zum Thema ökologische Weinkultur: Vielfalt erleben. (am Stand des DWI) – 4 G86
  • 11:15-11:45h – „Die Besten Bioweine aus Frankreich“ VINUM-Redakteur Rolf Bichsel präsentiert eine exklusive Auswahl der Siegerweine der Millésime Bio aus Montpellier. Am VINUM-Stand 4 D50. [Alle weiteren Vinum-Veranstaltungen auf der Messe gibt es hier].
  • 15:00-15:30h – Biodynamischer Wein – Der Demeter-Verband steht für Produkte aus Biologisch-Dynamischer Wirtschaftsweise. Diese Methode hat auch im Weinbau eine besondere Bedeutung. Demeter e.V. – Stand 4 C81

 

WINEPUNX! ’n‘ Friends

Sonntag, 27.03.2011 und Montag, 28.03.

  • Ab 16:00 h: Die Wineröckers rund um Marco Giovanni Zanetti und Dirk Würtz versprechen Rock’n’Roll für die Zunge und laden zum Bloggertreffen und Web2.0 Verkostung einiger WINEPUNK! Weine. Schwerpunkte ua.  Italien (Veneto, Piemonte, Emilia Romagna…), Rheinhessen und Rheingau. Ab 17 Uhr auch mit Musik und handwerklich gebrautem Bier… Halle 3 StandK49.
  • 17:00 h – WINEPUNK! Afterfairparty mit PUNK – IPA-Bier von Brewdog, Gref Völsings original Frankfurter Rindswurst und Musik der Rock n Roll und Punk Ära.

 

Wein & Food – Pfalz meets Schwaben

Sonntag, 27.03.2011 und Montag 28.03.

  • 13:15-13:45 Business Lunch – Maultasche trifft Saumagen – Südpfalz-Connexion / Junges Schwaben – Stand 4H21/J20.

Weitere Termine

Viele weitere Veranstaltungen zu den vielfältigsten Themen finden sich in der Veranstaltungsdatenbank auf den Seiten der Prowein.

Wenn Ihr Ergänzungen & Anmerkungen zum Thema habt – immer her damit!


– die inoffiziellen Shirts zur Messe –
exklusiv von Baccantus für Euch!

 


1 kommentar

  1. Hallo Leute. Es wäre schön, wenn sich jemand auch um das Weinland Ungarn kümmern könnte. Kommt doch in die Halle 3, Stand B20 (Wines of Hungary). Dort gibt es es sehr gute Weine, teilweise zu vernünftigen Preisen. Z.B. von unserem Weingut Heumann (ich, der Bayer, zusammen mit meiner Schweizer Frau). Eben – Bayern kann auch Wein- und nicht nur Bierverrückte hervorbringen. Lasst euch überraschen. Herzliche Grüsse, Erhard Heumann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.