WordPress 3.0 kommt im Juni

WordPress 3.0 Release-Ankündigung

Das neue Major Release von WordPress ist im Anmarsch und bringt einige Neuerungen, welche die (Wein-)Bloggerszene interessieren könnte. Zu den Neuerungen gehören vor allem 5 Dinge:

1.)   Vorgefertigte, angepasste Posting-Kategorien für Texte, Photos, Zitate, Links, Chats, Audio & Video.

2.)   Die Möglichkeit, eine eigene Pulldown-Menüstruktur auf dem Blog zu erstellen und so zum Beispiel Links zu Videos, Twitter & FB leicht zugänglich zu machen.

3.)   Eigene Taxonomien können nun erstellt werden und somit sind „Kategorien“ und „Tags“ nicht mehr die einzigen Möglichkeiten, um Seiteninhalte zu klassifizieren. Wie wäre es zum Beispiel mit der Kategorie „Süffigkeit…(1-5)“ oder „Kopfschmerzgarantie…(1-5)“? ;-)

4.)   Ein neues Standard-WP-Theme namens „TwentyTen“ welches das Header-Bild und den Hintergrund jetzt anpassen lässt und somit vielen Nutzern die Suche nach angepassten und vorgefertigten Themes unnötig machen wird.

5.)   Die jetzt voll integrierte Multi-Site-Funktion, die es dem Blogger erlaubt, verschiedene Webseiten und Domains mit einer einzigen WordPressinstallation zu verwalten. Ich freue mich schon auf die ersten mehrsprachigen Weinblogs auf Allemannisch, Französisch, Italienisch, Rätoromanisch und Deutsch! ;-)

Der geneigte Blogger kann sich also durchaus auf das neue WordPress freuen und sich jetzt schon einmal über die Neugestaltung des eigenen Blogs Gedanken machen.

WP3.0 wird Anfang Juni erscheinen – bleibt zu hoffen, dass auch der ein oder andere Bug noch gefixed wird und nicht allzu viele neue auftauchen…
Den Download-Link zur Betaversion gibt es hier:  WordPress 3.0 Beta 2

Eine vollständige Liste aller Änderungen zum neuen WordPress findet sich hier:
http://sixrevisions.com/wordpress/wordpress-3-0-guide/

m4s0n501

Tags: , , , , , ,

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>