Zum Inhalt springen

TVino.de – Erfrischend neu aber (un)abhängig?!?

Seit dem 15.07.2009 ist das Neue Weinvideoportal von Hendrik Thoma und dem Hanseatischen Wein- & Sektkontor online. Es ist eine sehr interessante Mischung aus dem Master Sommelier Thoma und dem Weinhändler Hawesko.

Thoma ist einer von nur zwei Master Sommelier in Deustchland (von nur 160 weltweit) und gefällt in seinen Videoauftritten hauptsächlich durch seine unkomplizierte Art und sein stetes Bestreben den Wein zu entmystifizieren. Auch sein Abschlussatz: „Nur ihr bestimmt was ins Glas kommt!“ macht Ihn noch sympathischer für den Neuling im Thema Wein.

Bei all diesem positiven Aspekten fällt allerdings die Zusammenarbeit mit Hawesko auf, welche die besprochenen Weine mittels direkt angebundenen Webshop auch gleich zum Kauf darbietet. Dies ist zwar dezent gestaltet und behindert daher nicht den Videogenuss, aber die Frage nach der Unabhängigkeit von Thoma gegenüber Hawesko steht zumindest im Raum.

Er selbst geht daruf in seinem ersten Video ein und bejaht seine redaktionelle Freiheit gegenüber Hawesko und stellt in Aussicht auch nicht Hawesko Weine zubesprechen. Dies bleibt nun abzuwarten und gegebenenfalls einzufordern, um einem guten Format nicht den Stempel der Parteilichkeit verleihen zu müssen.

Ich für meinen Teil werde mit grossem Interesse TVino beobachten und würde mich freuen von Euch  zu hören in wie weit Euch die Kooperation mit Hawesko überhaupt stört oder nicht.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.